Philosophy


Auf ein Pferd , das aus Angst gehorcht ist kein Verlass
Es wird immer etwas geben vor dem es sich mehr fürchtet als vor dem Reiter.
Wenn es aber seinem Reiter vertraut , wird es Ihn Fragen was es tun soll wenn es sich fürchtet
 
Antoine De Pluvinel
 
 
!!   Es geht um eine gelungene Symbiose aus      Nähe  -  Distanz  -  Vertrauen  -  Respekt  !!
 
 
Es geht hier nicht um Schneller , Höher oder Weiter
Die Entschleunigung in der Ausbildung und das Verstehen des großen Ganzen liegt uns am Herzen.
Reitkunst ist viel mehr , es geht um  Balance  Leichtigkeit  &  Gefühl ....


Die Einheit & Balance zwischen Mensch & Pferd



     
ausreichend Freilauf / Bewegung 

gesunde Ernährung 

Fairness und Respekt 

liebevoller Umgang
 
artgerechte Beschäftigung
 
klare Ansagen 

           
           

Die Kinder / Erwachsenen lernen, dass die Einheit von Körper, Herz und Geist beim Umgang mit meinen Pferden von großer Bedeutung ist.

Welch wunderbare Lebensschule der Umgang mit Pferden ist

Neben der detaillierten Erarbeitung der Reitlehren, rückt in meinem Reitunterricht für Kinder / Erwachsene das Pferd selbst mehr in den Vordergrund. Gemeinsam mit Ihnen und meinen Pferden arbeite ich an der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd,
am gegenseitigem Verständnis und Vertrauen.

Im Unterricht lernen die Kinder die Verantwortung für sich selbst und für das Pferd zu übernehmen.

Reiten heißt nicht vor Publikum nach Erfolg zu streben !!

Reiten heißt der Dialog mit dem Pferd in der Abgeschiedenheit die Bemühungen um gegenseitiges Verständnis & Vertrauen !!

 

 

PFERD - HUND - TIROL